Tandem

Was ist Tandemlernen?

Tandemlernen ist eine Methode des Spracherwerbs, die auf dem wechselseitigen Austausch zwischen zwei Sprachpartnern beruht (im Idealfall sind beide Personen mit der Sprache, die die jeweils andere lernen möchte, aufgewachsen).  

Anmeldung

Hier geht’s zur Anmeldung für das Tandem-Projekt. Nachdem du angegeben hast, welche Sprache du lernen möchtest und welche du jemand anderem beibringen kannst, weist dir das System automatisch eine Person als Tandempartner zu, deren Aufenthaltsort und Sprachenprofil mit deinem übereinstimmt. (Es ist dabei gut möglich, dass es momentan keinen passenden Tandempartner für dich gibt und es einige Zeit dauert, bis dir jemand zugeordnet wird. Wir bitten deshalb um etwas Geduld, insbesondere wenn die gewünschten Sprachen an deinem Wohnort nicht gerade häufig vorkommen.) In einem zweiten Schritt werden deine Email-Adresse und dein Name deinem potentiellen Tandempartner mitgeteilt und umgekehrt.  

Wie funktioniert’s? 

Die Sprachpartner treffen sich in ihrer freien Zeit in einer Lernumgebung an einem öffentlichen Ort. Beide einigen sich auf eine Zeit, Datum und Ort für ihre Sprachtreffen. Die Dauer der Treffen kann unterschiedlich sein und sollte ebenfalls vorab abgesprochen werden. Dabei sollten beide Partner gleiche Chancen haben, ihre Fremdsprache zu lernen, d.h. für jede der beiden Sprachen sollte in etwa die Hälfte der Zeit aufgewendet werden. Zum Beispiel können die Partner in einem portugiesisch-deutschen Tandem zuerst eine halbe Stunde Deutsch und dann eine halbe Stunde portugiesisch sprechen. Wenn du eine Verabredung zum Tandemlernen nicht einhalten kannst, solltest du deinen Tandempartner informieren. Denke daran, dass das Tandemprojekt absolut freiwillig ist. Solltest du die Lernpartnerschaft beenden wollen, teile das deinem Partner einfach mit.  

Nutzungsbedingungen

Persönliche Daten der Tandemnutzenden werden lediglich zur Vermittlung von Tandempartnerschaften und für interne Zwecke (anonyme Statistik) gespeichert. Ein Abbruch der Teilnahme und die Löschung der persönlichen Daten kann von der registrierten Person jederzeit per Email an queermigs@haz.ch. veranlasst werden. Der Tandemservice ist kostenlos. Die Tandemnutzenden tragen die alleinige Verantwortung dafür, ihre Lerntreffen entsprechend ihrer Bedürfnisse, Zeit und Vorlieben zu organisieren. Insbesondere die ersten Lerntreffen sollten an einem öffentlichen Ort stattfinden – zum Beispiel in Cafés, Bars, Bibliotheken oder Parks. Queer Migs garantiert weder den erfolgreichen Erwerb einer Sprache, noch die Sicherheit oder angemessenes Verhalten der Tandemnutzenden. Die Nutzenden haben selbst Sorge dafür zu tragen, dass ihre Tandempartner verlässliche, unbedenkliche und ungefährliche Personen sind. Jede Form von Missbrauch sollte an queermigs@haz.ch gemeldet werden. Queer Migs übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für jegliche Schäden und Unannehmlichkeiten, die Nutzenden des Queer Migs Tandemservices widerfahren.

Login

Newsletter

Upcoming Events

Sep
10
Di
20:00 Movie Night – TBD @ HAZ Centro
Movie Night – TBD @ HAZ Centro
Sep 10 um 20:00 – 23:00
[:en]Movie Night - TBD[:it]Movie Night – TBD[:de]Movie Night – TBD[:fr]Movie Night – TBD[:fa]Movie Night – TBD[:rb]Movie Night - TBD[:] @ HAZ Centro | Zürich | Zürich | Schweiz
More info soon!
Okt
1
Di
20:00 Queer & Beer @ TBD
Queer & Beer @ TBD
Okt 1 um 20:00 – 22:00
[:en]Queer & Beer[:it]Queer & Beer[:de]Queer & Beer[:fr]Queer & Beer[:fa]رویدادها[:rb]Queer & Beer[:] @ TBD | Zürich | Zürich | Switzerland
Offenes Treffen für LGBTI und befreundete Leute. Wir gehen zusammen etwas trinken und machen uns einen netten Abend. Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach vorbei kommen. Falls ihr uns nicht finden könnt, haltet nach dem Mixer-Logo[...]